Open Educational Resources (OER)

Gelernt beim OERCamp München: wer ist wer?

Hinter der Bezeichnung OERCamp verbirgt sich ein Treffen für Macher und Multiplikatoren von freien Bildungsmaterialien. Dieses Jahr gibt es gleich viermal die Möglichkeit für Austausch: In Süd (München), West (Köln), Nord (Hamburg) und Ost (Berlin). Los ging es am letzten Wochenende in München. Spannend war für mich diese erste OERCamp des Jahres vor allem vor dem Hintergrund, dass ich in Sessions und vor allem in Pausengesprächen einen besseren Überblick darüber gewinnen konnte, wer jetzt eigentlich gerade was zum Thema OER macht.

Mitmachen beim OERcamp 2017!

OERcamps sind insbesondere gedacht für den Austausch zwischen OER-Aktivistinnen und Aktivisten. Doch auch wer das Thema erst neu entdeckt hat, findet auf den OERcamps einen guten Einstieg. Hier kommen die Termine und Infos zum Mitmachen für die OERcamps in diesem Jahr.

Noch 40 Tage bis zur Open!

Open! ist eine jährliche Konferenz für digitale Innovation. Mit der Veranstaltungen soll Offenheit als Strategie in der Gesellschaft stärker verankert und zur Umsetzung gebracht werden. Die diesjährige Konferenz findet am 7. Dezember in Stuttgart statt. Ich werde mich mit einem Input am Nachmittag im Panel zu Kultur- und Kreativwirtschaft beteiligen. Diskutiert wird hier die Frage: Wie kann offene Wissensvermittlung im Kulturbereich gestaltet werden?

Pages