Nele HirschZeitgemäße Bildung | Offenheit | Netzkultur
Wozu diese Website?

Wozu diese Website?

Los geht es mit dieser persönlichen Website, die ich schon länger im Kopf hatte. Eigentlich ist meine ‚richtige‘ Website ja das eBildungslabor. Dort publiziere ich in einem Blog über meine Ideen zu zeitgemäßer Bildung, veröffentliche die von mir erstellten Materialien und habe auch die sehr schöne Rubrik Krimskrams mit allerlei sonstigem Zeugs eingerichtet, der sonst nirgendwo reinpasst. Wozu braucht es dann aber zusätzlich noch diese Website?

Was ich hier vorhabe ist eine Art persönlicher Reflexionsraum zu meinen Aktivitäten. Ich möchte notieren, woran ich arbeite, worauf ich mich freue, was gut lief, was scheiterte und was ich plane. Manche veröffentlichen so etwas als ‚Monatsnotiz‘ und schreiben regelmäßig einmal im Monat. Für mich möchte ich das offener halten und dann etwas notieren, wenn mir danach ist. Meine Idee ist außerdem, dass ich Notizen nicht nur schriftlich festhalte, sondern vielleicht auch ein bisschen mit Audio-Notizen experimentiere.

Ich gestalte diesen Reflexionsraum öffentlich, weil andere Interessierte gerne an meinen Lernprozessen teilhaben können. Ein bisschen ist es auch zurückgeben, denn auch ich habe gerne an den Reflexionen von anderen Menschen teil. Und vielleicht ermöglicht das Teilen von Ideen und Erfahrungen ja auch Kooperationen, die ansonsten nicht zustande gekommen wären.

Ich starte diesen Reflexionsraum in den Osterferien. Ich habe mir hier ein paar Tage freigenommen. Offensichtlich eine gute Entscheidung, wenn diese Website daraus entsteht – und zugleich eine Erinnerung daran, dass mehr Freiraum immer gut ist für neue Ideen. Ich bin gespannt, was sich aus dem Vorhaben entwickelt – und lade Dich herzlich ein, mich zu begleiten. Vielleicht kann mein begonnener Reflexionsraum ja auch für Dich ein Anstoß sein, um über Deine Aktivitäten zu reflektieren.

Diskussion

Nele Hirsch

Menu