Schritt 2: Gestaltungspfad wählen

Was und wie ihr nun in Eurem Dokument arbeitet, liegt maßgeblich daran welchen Weg/ welche Herangehensweise ihr für die Materialerstellung wählt. Es gibt drei Möglichkeiten zur Auswahl.

  • Architektur: Ihr möchtet zuerst möglichst genau planen und konzipieren – und anschließend Schritt für Schritt umsetzen. Genau wie ihr zunächst einen Plan für ein Haus zeichnen würdet – und es dann vom Keller bis zum Dachgeschoss Schritt für Schritt baut.
  • Garten: Ihr wollt im Erstellungsprozess konzipieren – und eher offen auf Euch zukommen lassen, was passiert. So ähnlich, wie ihr etwas einpflanzt, immer weiter pflegt und dabei dann schaut, was genau daraus entsteht.
  • Joker: Ihr findet Euren eigenen Weg und nutzt dazu bei Interesse Anregungen aus den beiden Herangehensweisen.

(Die Begriffe sind Metaphern und sollen typische Erstellungswege verdeutlichen. Natürlich kann im realen Leben in der Architektur sehr offen bzw. im Gartenbau sehr geplant vorgegangen werden).

Wo/ wie wollt ihr also weiterarbeiten?

(Ihr könnt auch später nochmal zu dieser Seite zurück kommen und einen anderen Weg wählen)

<- zurück

Nele HirschZeitgemäße Bildung | Offenheit | Netzkultur

Menu